Schulstart im Jahr 2021

Die Grundschulen in Niedersachsen werden ab Montag (11.1.2021) für eine Woche (bis zum 15.11.2021) in das Szenario C wechseln. Dies bedeutet, dass die Schule geschlossen ist und die Kinder zu Hause lernen müssen. Eine Notbetreuung wird angeboten.

Ab dem 18.1.2021 wechseln die Grundschulen zunächst für 2 Wochen in das Szenario  B, in dem die SchülerInnen in geteilten Gruppen an verschiedenen Tagen in der Schule unterrichtet werden.

Weitere Informationen können Sie den Elternbriefen in der Rubrik „Eltern“ entnehmen.