Schulordnung

Die Grundschule Wehm ist ein Ort, an dem sich alle Kinder und
Erwachsenen, die hier lernen und arbeiten, wohlfühlen sollen. Um das zu
erreichen, müssen wir aufeinander Rücksicht nehmen, Verantwortung für unser
Handeln und Lernen übernehmen und uns an vereinbarte Regeln halten.

Wir sorgen für einen geordneten Schulalltag

Der Unterricht beginnt pünktlich um 8.10 Uhr. Ab 7.50 Uhr ist das
Schulgebäude für euch geöffnet.

Die Jacken, Helme usw. legen wir an die vorgesehenen Plätze ab oder
hängen sie an der Garderobe auf.

Während der Unterrichtsstunden beachten wir die Klassenregeln.

In den Spielpausen gehen wir zügig auf den Schulhof und sorgen für ein gutes Miteinander.

Bei Regenpausen, die extra angesagt werden, bleiben wir in unseren
Klassenräumen und nutzen hier die verfügbaren Angebote.

Wir gehen während der Pausen zur Toilette; diese wird von uns sauber
gehalten. Toilettenpausen sind keine Spielpausen!!!

Nach Pausenende  (mit dem
Klingelzeichen) begeben wir uns sofort in unseren Klassenraum.

Nach Schulschluss stellen wir unsere Stühle hoch und erledigen unsere
Klassendienste sorgfältig.

Auf dem Schulweg verhalten wir uns rücksichtsvoll und verantwortungsbewusst und gehen auf dem direkten Weg nach Hause.

Die Fahrschüler warten beim Bushäuschen auf ihren Bus.